Freitag, 24. Juni 2016

Ich lese ... Hard wired von Meredeth Wild

http://chaosbibliothek.blogspot.de/2015/08/ich-lese.html

Einen wundervollen Freitagabend(^.^),

"Erbin des Feuers" ist wirklich eine wahnsinnig gute Reihenfortsetzung. Ich habe mich in diese  Reihe verguckt. Das einzige Manko ist, dass sie es nicht mehr als gebundene Augabe rausbringen. Zwar sind die Cover der Taschenbücher besser, aber wenn man einmal mit dem einen begonnen hat, ist es wirklich ärgerlich. Auch gemein ist es, dass ich noch bis November warten darf bis der neue Teil auf Deutsch erscheint. :P

Weiter geht es bei mir mit einem Buch, was wieder einmal groß angekündigt wurde und fast jeder von euch wahrscheinlich schon gesehen, wenn nicht sogar gelesen habt. Ich bin wirklich gespannt.


   Ausgelesen





 

 

 


 

 

 

 

 

 Angefangen

 

Hardwired-verführt


Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll – und er schmettert ihre aufwändig vorbereitete Präsentation, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Self-Made-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Entscheidung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin …(Quelle: amazon)

Informationen zum Buch:
Autor: Meredith Wild
Übersetzung: Freya Gehrke
Broschiert: 352 Seiten 
Verlag: Egmont LYX
Preis: 12,99 €

Kommentare:

  1. Ich find den Klappentext lustig. Ich würde ne Woche heulen, wenn jemand so fies zu mir wäre. :D

    AntwortenLöschen
  2. Also ich fand den ersten Teil der Hard-Serie wesentlich besser als den 2.Teil.. aber das deutsche Cover ist wirklich super :-)

    Liebe Grüße,
    Mo // http://mo-schneyder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen