Mittwoch, 22. März 2017

Harry Hole Band 1 – Jo Nesbø

Der Fledermausmann

Klappentext:


Der Polizist Harry Hole wird zur Aufklärung des Mordes an der norwegischen Schauspielerin Inger Holter nach Australien gesandt. Dort steht ihm sein Kollege Andrew Kensington, ein Aborigine, zur Seite. Die beiden unkonventionellen Polizisten freunden sich schnell an. Von Andrew erfährt Hole eine Menge über Australien, seine Geschichte und das Leben in Sydney. Doch der Mord an Inger Holter ist kein Einzelfall. Im ganzen Osten von Australien werden junge, blonde Frauen vergewaltigt, mitunter auch erwürgt. Ist der Täter ein psychopathischer Frauenmörder? (Quelle: Amazon)

Meinung


Sonntag, 19. März 2017

DeGrasse Novelle 1 – Stefanie Ross

Scott


Klappentext:


Als ihre Nachbarin tot aufgefunden wird, glaubt die FBI-Agentin Jenna Clark nicht daran, dass es Selbstmord war. Sie stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und stößt auf weitere dubiose Todesfälle. Doch niemand schenkt ihrer Theorie Glauben – niemand außer dem attraktiven Navy SEAL Scott Henderson, der Jenna allerdings schon mehr als einmal auf die Palme gebracht hat. Als Jenna jedoch selbst in das Visier des Mörders gerät, ist Scott ihre einzige Hoffnung auf Rettung. (Quelle: Amazon)

Meinung


Zwar hat die Familie DeGrasse nur 5 Söhne, aber schon im ersten Buch bekommt der aufmerksame Leser mit, dass Scott irgendwie ein Teil dieser Familie zu sein scheint. Und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Autorin Scott auch einen eigenen Auftritt gewährt.

Neuzugänge März Teil 2

Einen wunderschönen Nachmittag,


kennt ihr diesen Moment, indem ihr erkennt, dass es mit eurer Disziplin vorbei ist? Der Moment indem der Fuß über der Schwelle des Einganges einer Buchhandlung schwebt und ihr genau wisst, dass ihr mit einem neuen Buch diesen Laden wieder verlassen werdet? Und das obwohl ihr vorher Mantra-artig euch ein Kaufverbot auferlegt habt, weil ihr genau wisst wie groß euer SuB daheim ist?

Diesen Moment hatte ich gestern. Ich war mit Freundinnen shoppen gewesen und ich habe einfach nichts gefunden. Zum Abschluss wollte ich mich einfach dann entspannt in die zweite Etage einer größeren Buchhandlung begeben und mich in Ruhe nur in zwei oder drei Bücher reinlesen, diese aber dann auch wieder weglegen...Aber wie es so kommen musste, wusste ich schon beim betreten des Gebäudes mit der riesigen umgedrehten Eiswaffel auf dem Dach (Kölner werden mich verstehen :) ), dass es bei dem Reinlesen nicht bleiben wird.

Neu in meinem Regal sind folgende Werke:

Die zwei folgenden Bände sind Folgebände und da ich sie mir sowieso gekauft hätte, war die Frage "Warum denn dann nicht gleich mitnehmen?" sehr schnell beantwortet.

Bedrohliche Vergangenheit (Heart Bay 3)


Rick Grayson hat sich nach seiner Zeit beim Militär eine neue Karriere als erfolgreicher Thrillerautor aufgebaut. Doch mit seiner Ruhe im idyllischen Küstenstädtchen Heart Bay ist es schlagartig vorbei, als sich ein vermeintlicher nächtlicher Einbrecher als die Schwester eines ehemaligen Kameraden entpuppt. Ella Hawksen ist verzweifelt: Ihr Bruder sitzt wegen Mordverdachts im Gefängnis und ihm droht die Todesstrafe. Sie bittet Rick um Hilfe, und ehe sie sich versehen, stecken die beiden mitten in lebensgefährlichen Ermittlungen ... (Quelle: Amazon)


Informationen zum Buch:
Autor: Stefanie Ross
Taschenbuch: 351 Seiten
Verlag: LYX
Preis: 10,00 €

Leichenblässe (David Hunter 3)


Bei seinem letzten Einsatz ist David Hunter nur knapp dem Tode entronnen. Nicht vollständig genesen, quält den Forensiker die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Bis ein alter Freund ihn um Hilfe bittet: In einer Jagdhütte in den Smoky Mountains wurde ein Toter gefunden. Die Leiche ist bis zur Unkenntlichkeit zersetzt. Die Spuren sind widersprüchlich. Und David Hunter ist im Begriff, einen folgenschweren Fehler zu begehen … (Quelle: Amazon)

Informationen zum Buch:
Autor: Simon Beckett
Übersetzung: Andree Hesse
Taschenbuch: 415 Seiten
Verlag: rororo
Preis: 9,95 €



Wegen Interesse an der momentanen politischen Diskussion, hat mich dieser Titel neugierig werden lassen.

Islam verstehen


...Geschichte, Kultur, Weltanschauung und Politik des Islam vergegenwärtigt Gerhard Schweizer in seiner Darstellung des Islam und stellt die größten Spannungen eines Jahrtausendkonflikts zwischen Ost und West einprägsam heraus.
- Wie hat sich der Islam entwickelt?
- Weshalb war die Kulturmacht Islam im Mittelalter Europa an Toleranz und Fortschrittlichkeit weit überlegen?
- Wodurch sind Ost und West historisch und kulturelle miteinander verflochten?
- Weshalb erschüttert der Fundamentalismus den Islam so tief?
- Warum ist der Koran das »Heilige Buch« und gerät jede Kritik zur Ketzerei?
- Warum sind grundlegende Änderungen notwendig? Wie wären sie möglich?
- Wie kann der Islam die tiefe Kluft zwischen religiöser Tradition und technischer Moderne schließen?
- Wie lassen sich die gegenseitigen Vorurteile überwinden? Die Widersprüche brechen in Ost und West immer wieder auf.
...(Quelle: Amazon)
 
Informationen zum Buch:
Autor: Gerhard Schweizer
Taschenbuch: 610 Seiten
Verlag: Klett-Cotta
Preis: 9,95 €

Mittwoch, 15. März 2017

Neuzugänge Februar und März

Einen wunderschönen guten Morgen,


Bei einigen meiner Neuzugängen konnte ich nicht abwarten, sodass sie gar nicht lange auf meinem SuB liegen mussten. :)

Meinen ersten Neuzugang habe ich doch tatsächlich gewonnen. Es passt zwar nicht mehr ganz zur Jahreszeit, aber vielleicht sehne ich mich ja bald wieder nach Weihnachten.

Magie der Weihnacht


Mark Smart kommt die festliche Zeit vor wie ein Albtraum: Seine Mutter ist bei einem schrecklichen Autounfall gestorben, seine Zukunftspläne sind dahin, und seine Freundin hat ihn ohne mit der Wimper zu zucken verlassen. Als er dann noch in einer verschneiten Novembernacht mit dem Wagen liegen bleibt, ist er kurz davor, die Nerven zu verlieren. Er steigt aus, um Hilfe zu finden, und ahnt nicht, dass er schon bald selbst für eine junge Frau zum Weihnachtsengel werden wird. In einem kleinen Café in der Nähe wartet eine verwunschene Geschichte auf Mark, die auch für ihn das Glück birgt: den wiedergefundenen Glauben an sich selbst und die Liebe seines Lebens ...(Quelle: amazon)

Informationen zum Buch:
Autor: Richard Paul Evans 
Übersetzung: Michaela Link
Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe

Das nächste eBook war ein absoluter Glücksgriff.

Unter den drei Monden


Die 19-jährige bildhübsche Kadlin ist die einzige Tochter des Stammeshäuptlings der Smar. Keine leichte Rolle für eine fast erwachsene Frau, die nach den Regeln ihres Volks längst verheiratet sein sollte. Doch anstatt dass sie sich wie alle anderen Mädchen auf dem Sonnenfest nach einem Mann umsehen darf, wurde ihre Hand bereits dem Stammessohn der herrschsüchtigen Ikol versprochen. Eigensinnig wie sie ist, geht sie dennoch hin, um dort den einzigen Mann zu umgarnen, der ihr Schicksal wenden könnte: Bram, den stattlichen Kriegersohn des Feindesstamms. Allerdings läuft nicht alles nach Plan und ehe sich Kadlin versieht, muss sie als Knabe verkleidet flüchten. Dabei landet sie ausgerechnet in Brams Trainingslager, wo dieser junge Krieger auf ihre Mannesprüfung vorbereitet…(Quelle: amazon)

Informationen zum Buch:
Autor: Eva A.
eBook: 428 Seiten
Verlag: Dark Diamonds
Preis: 4,99 €

Das nächste Buch musste ich einfach haben, da ich die David Hunters Geschichte unbedingt weiterlesen möchte.

Kalte Asche (Band 2 David Hunter)


Eigentlich ist Forensiker David Hunter auf dem Weg nach Hause. Doch dann erreicht ihn ein Notruf. Auf Runa, einer Insel der äußeren Hebriden weit draußen im Atlantik, ist eine Leiche gefunden worden. Schweren Herzens kommt David der Bitte nach, auch wenn er dafür seine Freundin Jenny verärgert, die in London auf ihn wartet.
Als er nach einer sturmumtosten Überfahrt auf der Insel ankommt, erwartet ihn ein schauriger Tatort. Die Leiche liegt in einem verfallenen Cottage, sie ist verbrannt – bis auf Hände und Füße.
Der Sergeant aus Stornoway will den Tod als Unfall deklarieren, doch David glaubt nicht daran. Er untersucht die Asche und kommt zu dem Ergebnis, dass das Opfer erschlagen worden ist.
Die Situation wird immer bedrohlicher, als ein Sturm die Insel von der Außenwelt abschneidet, die Verstärkung aus Stornoway ausbleibt und der Feuerteufel das nächste Mal zuschlägt. Denn das kann nur eines bedeuten: Der Mörder ist immer noch auf der Insel und David muss ihn finden bevor es zu spät ist.(Quelle: amazon)

Informationen zum Buch:
Autor: Simon Beckett
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: rororo
Preis: 9,99 €

Dieser Neuzugang durfte einfach nicht in meinem Regal fehlen. Ich bin ein sehr großer Fan der Autroin und als mir die Buchhändlerin meines Vertrauens sagte, dass sie dieses Buch nicht mehr aus 
der Hand legen kann, musste ich es einfach haben.

Dornen und Rosen (Band 1 das Reich der sieben Höfe)


Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren. (Quelle: amazon)
  
Informationen zum Buch:
Autor: Sarah J. Maas
Übersetzung: Alexandra Ernst
Gebunden: 480 Seiten
Verlag: dtv
Preis: 18,95 €







Den zweiten Band dieser Reihe wollte ich mir einfach nicht entgehen lassen. Zudem sind eBooks immer so schnell da ...

Die Queen von Manhattan (Band 2 Die Prinzessin von New York)


Der Russenmafia den Rücken zu kehren, ist nichts für schwache Nerven – davon kann Julin ein Lied singen. Als ihm der Boden zu heiß wird, bringt er Skyler nach Sankt Petersburg. Doch dort fangen die Probleme erst an.
Skylers Vater hat einen Profikiller auf sie angesetzt. Cesare, Oberboss der italienischen Mafia in Chicago, möchte sie dagegen lebend. Alle wollen ihr Geld zurück und nur Skyler kann es ihnen beschaffen. Doch sie denkt nicht daran, der Famiglia zu altem Glanz zu verhelfen. Sie will kämpfen. Für ihre Freiheit. Für ihr Leben. Für den Mann, den sie liebt.
Gut, dass sie Matteo hat, der ihr mit seinen Männern zur Seite steht. Skyler ahnt jedoch nicht, dass ihr Freund eine eigene Agenda hat und in der kommt Julin nicht vor. Doch Julin heißt nicht umsonst “The Killer”. Und er hat noch nie einen Kampf verloren.(Quelle: amazon)

Informationen zum Buch:
Autor: Jane Christo
eBook: 354 Seiten
Verlag: CreateSpace (SP)
Preis: 3,99 €

Freitag, 3. März 2017

Ich lese ... Kalte Asche von Simon Beckett

http://chaosbibliothek.blogspot.de/2015/08/ich-lese.html

Huhu meine Lieben,

Es ist schon wieder März. Ich fasse es einfach nicht, wie schnell dieses Jahr jetzt an mir vorbeigezogen ist. Ich habe zwar schon einiges gelesen und hatte auch ein paar ruhigere Tage, aber gefühlt, muss bei mir momentan alles durchgeplant und abgestimmt werden. Ich hoffe ein wenig, dass sich das Ganze legen wird, wenn ich meine Fortbildung im Sommer beende. : )

Aber wie schon gesagt, komme ich zum Lesen. Ich habe den vierten Band einfach nur verschlungen. Ich bin wirklich ein Fan dieser Reihe und auch von der Autorin Sarah J. Maas. Ich kann den nächsten Band mal wieder kaum erwarten.

Aber weiter geht es bei mir mal weider mit einem Genre-Wechsel. Und zwar mit Simon Beckett. Der zweite Band der Thriller-Reihe ist vollgestopft mit Spannung und skurilen Ereignissen in einem verschrobenen-britischen Dorf.


  Ausgelesen
















 

 Angefangen


Kalte Asche (Band 2 David Hunter)

Eigentlich ist Forensiker David Hunter auf dem Weg nach Hause. Doch dann erreicht ihn ein Notruf. Auf Runa, einer Insel der äußeren Hebriden weit draußen im Atlantik, ist eine Leiche gefunden worden. Schweren Herzens kommt David der Bitte nach, auch wenn er dafür seine Freundin Jenny verärgert, die in London auf ihn wartet.
Als er nach einer sturmumtosten Überfahrt auf der Insel ankommt, erwartet ihn ein schauriger Tatort. Die Leiche liegt in einem verfallenen Cottage, sie ist verbrannt – bis auf Hände und Füße.
Der Sergeant aus Stornoway will den Tod als Unfall deklarieren, doch David glaubt nicht daran. Er untersucht die Asche und kommt zu dem Ergebnis, dass das Opfer erschlagen worden ist.
Die Situation wird immer bedrohlicher, als ein Sturm die Insel von der Außenwelt abschneidet, die Verstärkung aus Stornoway ausbleibt und der Feuerteufel das nächste Mal zuschlägt. Denn das kann nur eines bedeuten: Der Mörder ist immer noch auf der Insel und David muss ihn finden bevor es zu spät ist.(Quelle: amazon)

Informationen zum Buch:
Autor: Simon Beckett
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: rororo
Preis: 9,99 €

Freitag, 24. Februar 2017

Aprikosenküsse von Claudia Winter


Klappentext

Das Leben der jungen Foodjournalistin Hanna könnte so wunderbar sein. Hätte sie nur nicht diese Restaurantkritik geschrieben, wegen der eine italienische Gutsherrin einen Herzinfarkt erlitten hat! Als sie dann auch noch versehentlich in den Besitz der Urne gelangt, reist die von Schuldgefühlen geplagte Hanna nach Italien – und wird zum unfreiwilligen Opfer eines Testaments, das es in sich hat. Denn selbst über ihren Tod hinaus verfolgt Giuseppa Camini nur ein Ziel: ihren unleidlichen Enkel Fabrizio endlich in den Hafen der Ehe zu steuern. Eine Aufgabe, die ein ganzes toskanisches Dorf in Atem hält, ein Familiendrama heraufbeschwört und Hannas Gefühlswelt komplett durcheinanderwirbelt!(Quelle: Amazon)

Meinung


Dieser Roman ist in die Szenerie eines idyllischen, italienischen Dörfchens gesetzt worden, indem der Bürgermeister zugleich Postbote und Bankdirektor ist. Der Wirt auch Nobelkellner oder Polizist spielen darf. Oder, wenn es hart auf hart kommt, auch mal als Koch mitanpackt. Leider bleibt in einem solchen Dorf auch kein Geheimnis ein solches. Und in so einem Umfeld muss Hannah einen ihrer größten Fehler eingestehen und sich bei Fabricio entschuldigen.