Mittwoch, 7. März 2012

Ein Paket ...

Ich habe heute mal wieder ein Paket erhalten. Ein Paket mittlerer Größe, welches der fleißige und überaus motivierte Paketlieferant, der heute Nachmittag im Regen unser Haus erreichte, meiner Mutter übergab. Gemäß meinem Wunsch rief Sie mich schon kurz darauf an und berichtete mir was geschah. Wie zu erwarten, freute ich mich sehr über diese Neuigkeit und spielte mit dem Inhalt sofort eine Runde Jenga auf meinem Nachtisch. Wie lange ich noch gewinnen kann ? ? ?

Nach dieser ausführlichen Schilderung meinerseits, wisst ihr bestimmt was sich in dem Paket befunden hat. (^.^)

Natürlich: Bücher!

Es ist bei mir zu einem Phänomen geworden, dass ich es einfach nicht schaffe keine Bücher zu kaufen. Selbst bei einer normalen Amazon-Bestellen landet wie von Geisterhand ein Buch im Einkaufswagen und bevor man sich noch lange den Kopf zerbrechen kann, hat auch schon der Mauszeiger auf "Bestellung abschicken" gedrückt. Wenn dann im nächsten Augenblick die Bestätigungsmail im Posteingang gelandet ist, habe ich praktisch schon das Buch zu hause. ("Praktisch zu hause" bedeutet soviel wie "ich warte angespannt und überprüfe andauernd meine Mails um den Status meiner Bestellung festzustellen.") Aber seien wir mal ehrlich, jeder von uns möchte Versandkostenfrei bestellen und wie geht das einfacher als mit einer weiteren Buchbestellung?

Mein Paket kam von Medimops.de. Ich glaube ihr wisst alle was das bedeutet. Hierbei muss man über 20 € bestellen. Das ist aber nicht so einfach, wenn die Bücher um die 4 € kosten. Also habe ich heute 6 fastneue Bücher, die zunächst noch auf meinem Nachttisch balancieren. (^.^)

Das ist mein Nachschub:


Ein Mädchen. Ein Elfenritter. Ein dunkles Geheimnis.
Als die 16-jährige Kaye Nachts im Wald einem rätzelhaften Fremden begegnet und ihm das Leben rettet, eröffnet sich ihr eine neue Welt. Geheimnisvolle Erinnerungen aus ihrer Kindheit holen sie ein - und Kaye macht eine erschütternde Entdeckung: In Wahrheit wurde sie als Elfe geboren, nicht als Menschenkind! Roiben, der schöne, undurchsichtige Elfenritter, und ihre eigene Bestimmung verstricken Kaye in das größte Abenteuer ihres Lebens.
(Klapptext)


Informationen zum Buch
Autor: Holly Black
Taschenbuch: 319 Seiten
Verlag: cbt Fantasy
Preis: 7,95 €


Ein Mädchen auf der Flucht. 
Ein tödlicher Elfenzauber. 
Eine unmögliche Liebe.
Als die 17-jährige Valerie davonläuft, will sie vor allem eins - vergessen. In New York findet sie eine Gruppe Gleichgesinnter, die auf der Straße lebt und Kontakt hat zu einer geheimnisvollen Welt - eine Welt voller Wesen, die Valerie magisch anziehen. Doch als ein Mord geschieht, gerät Valerie zwischen die Fronten ...
(Klapptext) 


Informationen zum Buch
Autor: Holly Black
Taschenbuch: 303 Seiten
Verlag: cbt Fantasy
Preis: 7,95 €



Ein Elfenmädchen. 
Eine große Liebe. 
Eine unlösbare Afgabe.
Kaye hat sich gerade an ihr neues Leben als Elfe gewöhnt, als die Krönung Roibens zum Herrn des Unseligen Hofes alles verändert: Nachdem Kaye bei der Zeremonie Roiben ihre Liebe erklährt, schickt er sie fort - mit einer unlösbaren Aufgabe. Unterdessen spinnt Silarial, die Königin des Hellen Hofes, ein Netz aus Intrigen und Verrat, um Roiben zu Fall zu bringen. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht Kaye, Roibens Aufgabe zu lösen und Silarial aufzuhalten...
(Klapptext)
Informationen zum Buch
Autor: Holly Black
Taschenbuch: 319 Seiten
Verlag: cbt Fantasy
Preis: 7,95 €


Ein mächtiger schwarzer Magier versucht, der jungen Tessia seinen Willen aufzuzwingen. Verzweifelt setzt sie sich zur Wehr - und plötzlich durchströmen Tessia ungeahnte Kräfte ...
Magie
Die Vorgeschichte zur Trilogie
Die Gilde der Schwarzen Magier

(Klapptext)


Informationen zum Buch
Autor: Trudie Canavan
Taschenbuch: 728 Seiten
Verlag: blanvalet
Preis: 10,99 €



Als die Fee Nuriya den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass ihr Leben aus den Fugen geraten wird. Kieran ist ein Vampir und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Doch die widerspenstige Feentochter berührt sein Herz. Als sie in Lebensgefahr gerät, verstößt Kieran selbst gegen die Regeln des Venuspakts, der den Frieden zwischen Feen und Vampiren seit vielen Jahrhunderten aufrechterhält ...
(Klapptext)

Informationen zum Buch
Autor: Jeanine Krock
Taschenbuch: 333 Seiten
Verlag: LYX Egmont
Preis: 8,95 €


Die Feentochter Estelle kann die Empfindungen der Menschen wahrnehmen. Eine besondere Gabe, aber auch eine, die Estelle nicht selten in ein tiefes Gefühlschaos stürzt. Da begegnet ihr Julen, den sie als Einzigen nicht spüren kann. Er könnte der perfekte Mann für sie sein, wäre da nicht auch noch der Vampir Asher. Von ihm fühlt sich Estelle magisch angezogen, auch wenn er in seinem Wesen alles vereint, was sie eigentlich ablehnt...
(Klapptext)


Informationen zum Buch
Autor: Jeanine Krock
Taschenbuch: 427 Seiten
Verlag: LYX Egmont
Preis: 8,95 €

Kommentare:

  1. Hey Doreen,
    Ooooh du traust dich an die Feen-Reihe.
    Mir wurde bislang immer davon abgeraten, aber die Cover sind soooooo schön *-*
    Du kannst mir ja dann deine objektive Meinung geben, sobald du Band 1 gelesen hast.

    LG Julia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Dori,

    ehrlich! Bei mir kamen heute 10 neue Manga von Medimops an. Ich mache aber gleich noch einen Post dazu fertig, du wirst sehen! :D
    Ähm. Ich will auch Samstag Manga kaufen! Dringend! *hust* Und du musst mit und mich stoppen ... so'n bisschen jedenfalls.

    Deine neuen Bücher sind mit zum Teil noch nie untergekommen, um genau zu sein die drei Bände von Holly Black habe ich noch nie vorher überhaupt von gehört. (Ohwei, meine Satzstellung ist mal wieder katastrophal!)
    Was die Feen-Reihe angeht bin ich auch gespannt wie du sie finderst, denn im Grunde lese ich nicht viel über Feen, allerdings handelt es sich hier um Bücher von LYX!

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit deinen neuen und alten Büchern. Das Bild von deinem Nachttisch(/SuB) ist übrigens absolut hammer geil. xD

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die Feen Reihe... ich wünsche dir wirklich Glück damit. Es wäre ärgerlich wenn sie dir nicht gefallen würde, wo du doch gleich alle drei Bände gekauft hast. Ich habe mir damals den ersten Band auch bei medimops gekauft, allerdings bisher noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße,

    Conny

    AntwortenLöschen
  4. HALLO!!! Bin gerade über Blogwerbung deiner Freundin von "Buchverliebt" über deinen schönen Blog gestolpert!

    Die Bücher von Jeannine Krock hab ich mir auch erst vor kurzem gekauft...zudem auch noch das dritte Blutkristall! Zum Lesen bin ich leider noch nicht gekommen...hab noch so einiges auf dem SuB was vorher dran ist ;-)

    Ich werde jetzt regelmäßig bei dir vorbeischauen...würde mich sehr freuen wenn du mich auch mal besuchen kommst

    LG Luminchen
    http://luminchenslesekiste.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. wow, so tolle bücher!*_*
    und superblog, ich verfolge dich mal! :)
    lg
    livi
    http://thacMS.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Hey, ich bin ähnlich wie Luminchen auf deinen Blog gestoßen und find ihn echt schön.
    Da bin ich auch gleich Leserin geworden.
    Bin schon gespannt, worüber du so schreiben wirst.
    Lg Weltetenträumer

    AntwortenLöschen
  7. Nachdem du weg warst hatte ich "nur" noch 2 Manga gekauft.. aus Frust! Weil es nirgendwo Charm Angel Band1 gab -.- xD

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen :)
    Bin über Sarah auf Deinen Blog gestoßen und habe beschlossen Dich mal tatkräftig zu unterstützen indem ich Deinen Blog abboniere ;)

    Vielleicht schaust Du ja auch mal bei mir rein?
    Die Bücher die Du bestellt hast sehen übrigens echt interessant aus, die Reihe von Jeaninne Krock interessiert mich auch schon länger aber irgendwie ist meine Wunschliste so gigantisch, das ich einfach nicht dazu komme die Bücher zu kaufen ;) Bin gespannt auf Deine Rezi´s!

    Dein "Nachtisch" sieht übrigens echt klasse aus :D

    Viele Grüße, Nina

    www.book-addicted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Elfentochter liegt auch noch auf meinem SuB. Irgendwie habe ich es bisher nicht geschafft, mich zu dem Buch zu überreden, liegt da auch schon ein paar Jährechen, ehem ;-)

    AntwortenLöschen