Samstag, 16. Februar 2013

Ich lese... zwischendurch

Ich habe es geschafft Teil 10 fertig zu lesen und begebe mich gerne an den letzten Teil der Operation Heartbreaker -Reihe von Suzanne Brockmann.

Ausgelesen:



















...angefangen !



 Für Navy SEAL Wes Skelly ist Los Angeles die Stadt der Engel. Denn hier lebt Lana, die er liebt und niemals haben kann, weil sie bereits verheiratet ist. Kein Wunder, dass Wes die City meidet - bis er Lanas Schwester in L.A. vor einem Stalker beschützen muss und sich jeden Tag aufs neue mit seinem Dilemma konfrontiert sieht. Frustriert lässt er sich schließlich zu einem Blind Date mit einer anderen überreden. Und findet in der hübschen Brittany überraschend eine mitfühlende, herzliche Freundin, auch wenn von Romantik zwischen ihnen keine Rede sein kann. Aber dann ist Lana plötzlich frei für die Liebe. Und Wes erkennt, dass manche Entscheidungen viel komplizierter sind, als er gestern noch geschworen hätte. 

Informationen zum Buch:
Autor: Suzanne Brockmann
Taschenbuch: 302 Seiten
Verlag: MIra
Preis: 7,99 €

Eure 

 

Kommentare:

  1. Na, du verschlingst sie ja geradezu *gg* :D

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha :D

    Aber ich habe ja gesagt, dass das super locker flockig zwischendurch geht, nech? Zack, ist auch schon wieder ein Buch durch!

    Der 11. Lara Adrian ist übrigends echt klasse. Plan den doch mal für die nähere Zukunft mit ein. Lohnt sich wirklich.

    Die Novelle war ja leider nur so LA-LA. Ich weiß nicht, ich fands merkwürdig, dass Malcom ZUFÄLLIGERWEISE auch wen verloren hat. Mensch, passt aber auch wie die Faust aufs Auge. Ok. Ja. Abers wäre es schwierig geworden zu akzeptieren, dass sie ihn auf einmal liebt und scheinbar ebenso wie Conlan und blabla. Aber mir gefiel Malcom als Type auch gar nicht so. :s

    AntwortenLöschen