Freitag, 20. Dezember 2013

Adventskalender # 20

Türchen #20

http://chaosbibliothek.blogspot.de/2013/11/gewinnspiel-adventskalender-2013.html

Guten Morgen,

Ich glaube es fast nicht ganz. Wir haben heute den 20. Dezember und ich habe noch immer nicht alle Weihnachtsgeschenke. Da ich natürlich zu Büchern tendiere, weil man damit auch immer eine kleine Reise in eine andere Welt schenkt, möchte ich von euch folgendes wissen.

Aufgabe: Frage

 

Welches Buch würdet ihr einem Verwandten oder einem Freund schenken?

Schreibt mir bitte einen Kommentar mit eurer Lösung

LG Doreen


Wenn ihr mitmachen wollt, einfach auf das Bild klicken und den Anweisungen folgen. Dort sind auch die Fragen aufgelistet, zu denen ihr noch antworten könnt.

Kommentare:

  1. Also für meine Mama hatte ich überlegt, den Traumsammler von Hosseini zu kaufen. Außerdem hat mich das Buch Mein geteiltes Herz von Claire Hake so umgehauen, dass ich auch das Verschenken würde. Letztes Jahr hat meine Mama Gute Geister bekommen, also die Buchvorlage zu The Help. Allerdings hatte sie da bisher keine Zeit für, weil sie immer zu viel in der Bibo ausleiht. Darum dieses Jahr kein Buch für Mutti. :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doreen!

    Ich werde ein Buch verschicken, und zwar "Godspeed - die Reise beginnt", der spannende Auftakt einer tollen Science-Fiction-Trilogie, die man unbedingt lesen muß!

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    hmm natürlich ein Buch das ich auch Spitze finde. Ich habe eine Freundin die den absoluten gleichen Büchergeschmack wie ich hat. Ich würde ihr ein Buch der Argeneau Reihe von Lynsay Sands schenken. Die Reihe finde ich sehr schön und es gibt schon 15 Bücher die sie sich dann ohne langes warten schon kaufen kann. Doch dieses Weihnachten bekommt sie den neusten Teil der Haus der Vampire von Rachel Caine, denn ich habe eine Signierte Ausgabe ergattert.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  4. Außer beim Wichteln, welches ich natürlich jetzt hier nicht verraten werden, werde ich keine Bücher weiter verschenken.

    Wenn, dann die Bücher von Roxann Hill, Lolaca Manhisse, Gabriella Engelmann. Oder auch Plötzlich Fee (müsste selber mal das zweite Buch kaufen :D)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Verschenken würde ich alle Bücher, die ich selber absolut genial finde :)
    Allerdings muss natürlich auch der jeweilige Lesegeschmack des Beschenkten berücksichtigt werden!
    Absolut empfehlenswert und ein Buch, das jeder lesen kann/sollte: Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich verschenke gerne Bücher, die ich selber schon gelesen habe - welches ich dieses Weihnachten verschenke, kann ich hier noch nicht verraten :-)

    AntwortenLöschen