Dienstag, 9. Dezember 2014

Adventskalender # 9

Türchen # 9

  Guten Morgen,

Ich habe meiner lieben Mama versprochen noch weitere Plätzchen mit ihr zu backen. Allerdings habe ich keine Idee welche Plätzchen wir backen sollen. Es gibt ja allerhand Auswahl. Daher Frage an euch (^.^)

Aufgabe:  Frage

Was sind eure Liebling-Plätzchen und habt ihr zufällig das Rezept???

Schreibt einen Kommentar unter diesen Post mit eurer Antwort :)


LG Doreen


Wenn ihr mitmachen wollt, einfach auf das Bild klicken und den Anweisungen folgen. Dort sind auch die Fragen aufgelistet, zu denen ihr noch antworten könnt.

Kommentare:

  1. Meine Lieblingsplätzchen sind auf jeden Fall Kokosmakronen. Die gehen wirklich immer und überall. :D Hier das Rezept: http://bakingcookingfun.blogspot.de/2013/12/16-turchen-kokosmakronen.html Ich habe meinen eigenen Kochblog und würde mich freuen, wenn du vielleicht ein bisschen rumstöberst. :) Momentan poste ich jeden Tag ein weihnachtliches Rezept.

    AntwortenLöschen
  2. Ich backe am liebsten Engelsaugen, da die super einfach gehen und ich gleich immer Marmeladenreste aufbrauchen kann.

    Das Rezept findest du hier:
    http://www.chefkoch.de/rezepte/160601070188995/Engelsaugen.html

    Viel Spaß beim Backen :)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich Liebe Bethmännchen und Walnussschäumchen. Rezepte hab ich leider keines, die such ich mir dann jedes Jahr aufs neue bei Chefkoch raus. Walnussschäumchen ist ja nur Eiweiß aufschäumen Walnüsse unter Rühren und das ganze als kleine Haufen in den Backofen :D eben wie wenn man Schäumchen macht. Aber die muss ich nie selber Backen denn das ist immer das Weihnachtsgeschenk von meiner Oma. ;) Sie verschenkt immer selbstgemachte Kekse zu Weihnachten da sie unglaubliche viele Enkel hat.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Omas Plätzchen sind einfach die besten. Ich habe eine Freundin, deren Oma wirklich schon ab November Keckse für Weihnachten backt um sie dann unter die Leute zu bringen. Sie wird natürlich auch sehr gut versorgt. :D Wenn wir uns dann über die Familie unterhalten wird als Verständnishilfe immer "Kecksom(m)a" verwendet. Und schon ist klar welche gemeint ist. :)

      Löschen
  4. Ich backe am liebsten die ganz einfachen Plätchen aus Mürbeteig. Dann verziere ich die nach Lust und Laune mal mit Schokolade, Mandeln, Mamerlade oder einfach nur mit einer einfachen Zuckerglasur.
    Hier kannst du dir auch ein Bild von meinen Platzchen anschauen:
    http://weheartit.com/entry/151172172/in-set/15395537-merry-christmas?context_user=CassieBlatt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sehen wirklich lecker aus. Mir macht das verzieren auch immer sehr viel Spaß. :D

      Löschen
  5. Meine Lieblingsplätzchen sind und bleiben die Schneeflöckechen.

    250 g Butter
    100 g Puderzucker
    1 Vanilleschote(n), das Mark davon
    250 g Speisestärke (Mondamin)
    100 g Mehl


    Die Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Aus diesem Teig Rollen formen, gleichmäßige Stücke abschneiden und diese zu Kugeln formen. Die Kugeln auf ein ungefettetes Blech setzten und mit einer bemehlten Gabel breitdrücken.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 - 12 Min. backen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja wirklich einfach (^.^)

      Löschen
    2. Sind sie auch und sie zergehen auf der Zunge

      Löschen