Samstag, 2. Dezember 2017

Adventskalender Türchen # 2

http://chaosbibliothek.blogspot.de/2017/11/adventskalendergewinnspiel-2017.html

Guten Morgen (^.^) ,

ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr habt euch nicht zu den Grippe-Kranken gesellt. Wenn es euch erwischt habt, dann wünsche ich euch natürlich gute Besserung. Man muss allerdings auch immer das positive in allem sehen. Man kann zwischen Naseputzen und Teetrinken auch mal die Nase in sein Lieblingsbuch stecken oder sich ein neues schnappen.

Aufgabe: Buch

 

Schnappt euch euer Lieblingsbuch, schlagt Seite 65 und schreibt den 5 Satz als Kommentar unter diesen Post.


Schreibt einen Kommentar unter diesen Post mit eurer Antwort :)




PS: Die Teilnamebedingungen findet ihr, wenn ihr auf das obige Bild klickt. Dort sind auch die Fragen aufgelistet, zu denen ihr noch antworten könnt. Für Werbung auf eurem Blog gibt es ein extra Los (^.^)

Kommentare:

  1. Ahhh, Tag 2 und fast schon vergessen. xD Der Tag hat einfach zu wenige Stunden.

    Jedenfalls schickten Brads Eltern ihn zur Entziehungskur, weil sie seine Chancen auf ein Footballstipendium nicht aufs Spiel setzen wollten. Das also ist mein Leben - Stephen Chbosky.

    Eigentlich wollte ich das im November re-readen. Na vielleicht nächstes Jahr.

    Bis morgen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein sehr interessanter Satz :P Ja, ich verstehe diech mehr als du denkst. Aber man sollte die Zeit genießen und sich nicht selber auch nooch so einen Stress im Privatleben machen. :) Also nächstes Jahr.

      GLG Doreen

      Löschen
  2. 5. Satz ... Sie drückte Lucy einen Berg Unterlagen in die Hand ...*gg
    Und fügst Du die Sätze zu einer neuen Geschichte zusammen ? ...*gg

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine wirklich gute Idee :) ich schaue mal was sich daraus machen lässt.

      Löschen
  3. Lieblingsbuch ... ja da geht es ja schon mit los. Welches nehme ich? xD

    "Du sagst, Camon teibt dieses Spielchen mit dem Ministerium schon seit einer Weile."

    - Die Kinder des Nebels :>

    AntwortenLöschen